Vorstand

Ute Budliger
Ressort: Präsidentin
Kontakt: praesi(at)gartentherapie.ch

Ute Budliger        

Mit über 20 Jahren Ausbildung und Arbeit mit Pflanzen und Freude am Austausch mit anderen Menschen, gibt Ute ihre fundierten Kenntnisse nun im Rahmen von Weiterbildungen im Bereich Gartentherapie und Gestaltung von Therapiegärten sowie Beeten weiter. 2017 hat sie das Institut für Gartentherapie gegründet (www.budliger-gartentherapie.ch). Durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit in einem Pflegezentrum in Basel liegt ihr die Aktivierung von Betagten und Menschen mit Demenz hierbei besonders am Herzen. Ute verfügt über langjährige Erfahrung in der Konzipierung und Durchführung von Seminaren und Workshops (u.a. Dozententätigkeit an der Universität Florida und Universität Bonn sowie zahlreiche Publikationen). In ihrer Freizeit besucht sie gerne ihre Freunde in Köln oder spielt Golf mit ihrem Mann.

 

 

 

 

Daniela Gerwig
Ressort: Vizepräsidentin, Homepage, Newsletter
Kontakt:
daniela.gerwig(at)gartentherapie.ch

       

Garten-/Landschaftsgärtnerin; Sozialarbeiterin/-pädagogin (M.A.), Systemische Therapeutin/Familien-therapeutin. Spezialisierung auf unterschiedliche Möglichkeiten von Gartenbau und Naturerleben als integrative Ansätze in der Gesundheitsbezogenen und Klinischen Sozialarbeit. Mitarbeit und Durchführung eines Studienprojekts bei Thrive (Trunkwell Garden) (U.K.). Tätigkeiten in diversen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit (u.a. Kinder- und Jugendarbeit, Behindertenhilfe, Arbeitsrehabilitation/-integration). Aktuell tätig in Psychotherapeutischen/Psychiatrischen Tagesklinik für Erwachsene.

 

 

 

Adelheid Karli Christinger
Ressort: Finanzen
Kontakt: adelheid.karli(at)gartentherapie.ch

       

Sozialpädagogin FHS, CAS Gartentherapie, registrierte Gartentherapeutin IGGT, Weiterbildungen in biologisch-dynamischer Anbauweise, Kräuteranbau und
-verarbeitung.

Tätigkeit im grünen Bereich mit Menschen mit geistiger, psychischer oder körperlicher Behinderung, Kindern und Jugendlichen (seit 1999).

Mitarbeit im Projekt „Neue Gärten“ HEKS, St. Gallen, Begleitung und Beratung von Migrantinnen und Migranten in Familiengärten (seit 2014).

 

 

Ursula Tobler

Ressort: Veranstaltungen (events@gartentherapie.ch), Newsletter
Kontakt: ursula.tobler(at)gartentherapie.ch

ursula        

Aktivierungsfachfrau, 11 Jahre berufliche Tätigkeit als Gartentherapeutin in einem Pflegeheim. Seit Ende 2016 pensioniert. Mit Freude bewirtschaftet sie ihren eigenen Garten, welcher sie fit und und gesund hält. Tätig in der Sozialbehörde. Und nicht zuletzt vierfache begeisterte Grossmutter.

 

 

Sigrid Blank
Ressort: 
Kontakt: sigrid.blank(at)gartentherapie.ch

sigridblank               

Ausgebildet in Deutschland zur Krankenschwester. Chirurgie und Intensiverfahrung. Ausserdem Einsatz als Krankenschwester für 2 Jahre auf einem Missionsschiff. Von 2014 -2019 als Betreuerin in einem Behindertenwohnheim gearbeitet. Weiterbildung zur Gartentherapeutin (Praxiskurs und CAS) und Seelsorgerin. Registriert als Gartentherapeutin bei IGGT. Seit 1994 in der Schweiz. Verheiratet mit einem Schweizer. Drei erwachsene Kinder. 

Seit 2018 selbstständig als Beraterin, im Kontext von Naturerfahrungen und gärtnerischer Gestaltung.(www.wurzelarbeit.ch)

 

 

 

Ina Buser-Heinz
Ressort: 
Kontakt: ina.buser(at)gartentherapie.ch

 

inabuser

Pflegefachfrau, Fachfrau Aktivierung und Alltagsgestaltung, CAS Gartentherapie. Registrierte Gartentherapeutin IGGT. Verschiedene Arbeitsbereiche als Pflegefachfrau (Akutspital, Tagesklinik, Spitex, Arztpraxis). Seit 1993 Ausstellungen in Floristik, Floristikkurse im Landhaus Ettenbühl (English Gardening School), Tagesevents in Weihnachtsfloristik, Weiterbildungen für Primarlehrer (Umgang mit Naturmaterialien), Kurse für Kinder und Erwachsene im Programm für Elternbildung (Basel). Seit 17 Jahren ist das Arbeiten mit Naturmaterialien regelmässiger Bestandteil ihrer Arbeit in der Aktivierung. Aktuell tätig als Leiterin Aktivierung in einem Haus für Demenz- und Psychogeriatrische Erkrankungen. Anlegung eines Therapiegartens für Menschen mit Demenz. Verheiratet, zwei Kinder. 

 

 

 

 

Letzte Änderung am Montag, 15 April 2019 11:08